Hier einige Kartoffelrezepte direkt vom Koch...fg

Thüringer Kartoffelklöße *legger*

Wir benötigen: 2Kg rohe Kartoffeln, 1Kg gekochte Kartoffeln, 2 Eier, 1/2l Milch, Salz, Muskat, Croutons

rohe Kartoffeln in ein Gefäß mit kaltem Wasser reiben. In ein Tuch schütten, abtropfen lassen und fest ausdrücken. Wenn sich die Särke abgesetzt hat, Wasser abgießen und die Stärke mit den Kartoffeln mischen. Milch, Salz und Butter aufkochen lassen. Dann die Milch mit der rohen Kartoffelmasse vermengen. Die frisch gekochten Kartoffeln reiben und mit der restlichen Masse und den Eiern verkneten. Klöße mit jeweils 2 Croutons in der Mitte formen und diese in ca. 90 Grad heißem Wasser 20 min leicht köcheln lassen, sodass sie nicht ZERKOCHEN. Mit Petersilie bestreuen-fertig ist der Thüringer Klos. Guten Appetit !

Sächsische Kartoffelsuppe *auch legger*

Wir brauchen: 400g mehligkochende Kartoffeln, 100g weißes vom Lauch, 100g Zwiebeln, 100g Sellerie, 1L-Fleischbrühe, 50g süße Sahne, Majoran, Salz, Pfeffer, Butter, Schnittlauch

Gemüse in Würfel schneiden, Zwiebeln im Topf glasig schwitzen, dann das restliche Gemüse zugeben und kurz mitschwitzen. Das ganze mit Fleischbrühe auffüllen und garziehen/kochen lassen. Mit dem Mixer/Zauberstab pürrieren, abwürzen und die Sahne mit dem Schneebesen unterrühren.Mit feingeschnittenem Schnittlauch bestreuen. Guten Appetit

Thüringer-Zudelbolze/Kartoffelpuffer *oberlegger*

Wir nehmen: 2Kg rohe geschälte Kartoffeln, 4 Eier, 150-200g Zwiebelwürfel, Milch, Salz, Zucker

die rohen Kartoffeln mit einer feinen Reibe raspeln. Die Eier und Zwiebeln zugeben und nach belieben würzen. Milch zugeben bis eine nicht zu flüssige Masse entsteht. Das ganze portionsweise in eine gut gefettete und erwärmte Pfanne geben und gleichmäßig backen. Das wenden der Puffer geht ungefährlich von Statten, indem man eine gleichgroße Pfanne überdeckt und das ganze einfach dreht. Allerdings darauf achten das die 2.Pfanne ebenfalls schon gut erwärmt ist. Mit z.B.Apfelmus oder Schmand servieren. Guten Appetit


SEITE AUSDRUCKEN